Die Auxmoney Gebühren: Kosten für den Kredit ohne SCHUFA

Der Kreditmarktplatz Auxmoney definiert Bonität etwas anders als konventionelle Banken und schließt deshalb auch Kreditnehmer mit negativen SCHUFA-Einträgen nicht kategorisch aus. Dennoch gibt es Ausschlusskriterien. Wer mit beschädigter Bonität einen Kredit erhält muss bei Auxmoney Kosten deutlich über dem Niveau eines Dispositionskredits einkalkulieren.

Auxmoney Kredit mit schwacher Bonität: Was geht und was es kostet

  • Negative SCHUFA-Einträge sind nicht zwingend ein Ablehnungsgrund
  • Gebühr in Höhe von 2,95% des Kreditbetrages fällt für ALLE Kreditnehmer an
  • Bei schwacher Bonität sind Nominalzinssätze von bis 15,25%  realistisch

Es ist kein Geheimnis, dass auch bei Kreditmarktplätzen wie Auxmoney SCHUFA, Infoscore und andere Auskunfteien eine gewichtige Rolle für die Kreditvergabe spielen. Zwar entscheiden grundsätzlich Anleger und nicht die Plattform, in welche Projekte Geld investiert wird – Kreditnehmer mit einem zu großen Ausfallrisiko werden jedoch nicht zur Plattform zugelassen.

Nach oben
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter