Ist auxmoney sicher? Risiko durch Restkostenversicherung senken

Die Peer2Peer-Kreditplattform Auxmoney ermöglicht Kreditnehmern ebenso wie Banken den Abschluss einer Restkreditversicherung. Diese zahlt jedoch nur unter Bedingungen und schützt nicht abschließend vor Schäden an der Bonität. Anleger sollten sich bei ihrer Beurteilung des Kreditrisikos nicht auf die Versicherung verlassen, da die Police jederzeit durch den Kreditnehmer gekündigt werden kann.

Was leistet die Auxmoney RKV?

  • RKV zahlt Raten bei Arbeitslosigkeit, Arbeitsunfähigkeit und im Todesfall
  • Versicherung kann durch Kreditnehmer jederzeit gekündigt werden
  • Versicherungsschutz gilt nur unter Bedingungen

Restschuldversicherung zahlt nicht immer

Die Restschuldversicherung übernimmt die laufenden Raten bei Arbeitsunfähigkeit und unverschuldeter (!) Arbeitslosigkeit und löst im Todesfall den offenen Restsaldo ab. Der Versicherungsschutz gilt nur für Arbeitnehmer, die mindestens sechs Monate lang bei ihrem Arbeitgeber festangestellt waren. Darüber hinaus müssen die Kreditraten sechs Monate lang pünktlich gezahlt worden sein (Karenzzeit).

Nach oben
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter