auxmoney Erfahrungen & Bewertungen 2021

auxmoney im Test – Note: Gut

auxmoney ist neben Smava und Lendico einer der drei großen Peer2Peer-Kreditmarktplätze auf dem deutschen Markt. Anleger können über die Plattform anonymisiert in die Kreditprojekte von Verbrauchern und kleineren Personenunternehmen investieren und erhalten dafür deutlich höhere Zinssätze als mit Anlagen in Tagesgeld und Festgeld. auxmoney hat ein eigenes Rating für die Messung von Kreditausfällen entwickelt und stützt sich zusätzlich auf die Einstufungen der SCHUFA und anderen Auskunfteien. Für bestimmte Zielgruppen ist die Chance auf einen Kredit tatsächlich höher als bei einer Bank. Außerdem besteht die Möglichkeit, Kredite mit KFZ zu besichern.

Das Angebot für Anleger und Kreditnehmer im Überblick

  • Anleger können ab 25,00 Euro in Kreditprojekte investieren
  • Zinssätze deutlich über dem Niveau im Einlagengeschäft
  • Kreditausfallrisiko wird anhand diverser Scores und Ratings (u.a. SCHUFA) gemessen
  • Risikostreuung durch Diversifikation möglich
  • Kreditnehmer erhalten Kredite formal von einer Bank
  • Negative SCHUFA-Einträge schließen Kreditvergabe nicht aus

Pionier aus Düsseldorf: Das Unternehmen auxmoney

Die auxmoney GmbH mit Sitz in Düsseldorf ist seit dem Jahr 2008 im deutschen Kreditgeschäft aktiv und zählt neben der Berliner Konkurrenz von Smava zu den Pionieren im deutschen Social Lending. Das Unternehmen tritt rechtlich betrachtet als Vermittler auf: Die über die Plattform vermittelten Kredite werden formal durch die biw Bank AG vergeben. Deshalb fällt auxmoney selbst nicht unter die Regulierung der Bafin für Kreditinstitute.

Social Lending im regulierten Rahmen: Das Konzept der Plattform

Allen Kreditmarktplätzen gemein ist das Vorhaben, Anleger und Kreditsuchende zusammenzubringen und Kredite ohne Banken zu ermöglichen. Bei der Umsetzung dieses Vorhabens unterscheiden sich Social Lending-Plattformen in vielen Details – insbesondere bei der Festlegung des Zinssatzes. Auxmoney legt den Zinssatz für Kreditprojekte selbst fest und stützt sich dabei auf Ratings von Auskunfteien wie der SCHUFA und hauseigene empirische Erfahrungen. Kreditnehmer können somit keinen „Markttest“ durchführen und versuchen, sich zu einem möglichst niedrigen Zinssatz Geld zu leihen.

Breit gefasst auf beiden Seiten: Die Zielgruppen

Kreditmarktplätze formulieren traditionell keine präzise Vorstellung von ihrer Zielgruppe: Umworben wird, wer Sympathie (noch besser: Die Hoffnung auf wirtschaftliche Vorteile) für das Konzept mitbringt. Auf Seiten der Kreditnehmer gehören zur Zielgruppe erstens jene, die aus Überzeugung keine Bank konsultieren – oder dort keinen Kredit erhalten oder zumindest von einer Ablehnung überzeugt sind. Anleger erhoffen sich höhere Renditen als mit vergleichbaren Anlagen und/oder wollen mit der Gewissheit anlegen, anderen Menschen mit ihrem Geld zu helfen.

Wie bei einer Bank: Die Bonitätsprüfung

Ganz „ohne Bank“ sind Kredite jedoch nicht nur aufgrund der Erfordernisse des Kreditwesengesetzes (Kreditvergabe nur mit Banklizenz)  nicht möglich. Jeder Gläubiger muss vor der Kreditvergabe die Bonität der Kreditinteressenten prüfen. Es liegt nahe, dass eine anonyme Internetplattform wie auxmoney rasch zum Ziel unlauterer Absichten werden könnte, würde auf eine angemessene Bonitätsprüfung verzichtet. Die Kreditwürdigkeit wird deshalb im Wesentlichen so geprüft, wie es auch bei Banken Praxis ist: Mit Eigenauskunft und Auskunftei-Informationen.

Grundsätzlich möglich: Kredit mit Negativmerkmalen

auxmoney schließt Kreditinteressenten aufgrund negativer Merkmale nicht zwingend aus und unterscheidet sich damit grundlegend von 99,x Prozent der deutschen Banken. Die Lockerung betrifft vorwiegend Interessenten mit erledigten Negativmerkmalen. Den Angaben des Unternehmens zufolge ist eine Kreditvergabe nicht möglich, „wenn eine Insolvenz, eine eidesstattliche Versicherung, Haftbefehle oder titulierte Forderungen vorliegen. Ebenso sind laufende Inkassoverfahren, Lohnpfändung, Kontopfändung, Kreditkündigungen und Gerichtsvollzug Ausschlusskriterien.“

Aussagekräftig: Die Statistiken für Anleger

Anleger sind für ihre Entscheidungen auf Informationen mit Substanz angewiesen. auxmoney ordnet jeden Kreditinteressenten einer von mehreren Rating-Stufen zu. Für jede Stufe ist ein eigener Zinskorridor ausgewiesen. Neben dem hausinternen Rating sind auch die Informationen von SCHUFA, CEG und AIS einsehbar. Zusätzlich zu den individuellen Informationen veröffentlicht das Unternehmen Statistiken zur Gesamtentwicklung bestimmter Parameter wie z. B. Ausfallquote, Anzahl der finanzierten Projekte, ausgereichtes Kreditvolumen.

Verbesserungsfähig: Die Abwicklung

Erfüllt ein Kreditinteressent die notwendigen Voraussetzungen wird sein Projekt zum Marktplatz zugelassen – Anleger können dann maximal 20 Tage bzw. bis das Projekt vollständig finanziert ist bieten. Kreditnehmer müssen nicht selten vier bis sechs Wochen auf ihren Kredit warten: An die bis zu 20tägige Gebotsphase schließt sich eine Datenüberprüfung mit anschließendem Schriftverkehr zur Vertragsunterzeichnung an. Danach dauert es weitere ca. zehn Tage, bis die Partnerbank den Kredit auszahlt.

Bewährt und doch neu im Social Lending: KFZ als Sicherheit hinterlegen

Kreditnehmer können ihr KFZ als Sicherheit aufbieten und damit die Chance auf einen Kredit erhöhen. Auxmoney lässt eine flexible Besicherungsquote zu: Auch wenn der Fahrzeugwert den Kredit nicht ganz abdeckt kann sich die Sicherungsübereignung anbieten, wenn sonst kein Kredit zu erwarten ist oder die Konditionen nicht den eigenen Vorstellungen entsprechen.

Komfortabel: Die Anlegerkonten für Kredit-Portfolios

Die durch Anleger abgegeben Gebote sind verbindlich. Kommt es zur Auszahlung des Kredits, muss der investierte Betrag per Überweisung bezahlt werden. Alternativ dazu besteht die Möglichkeit, bei der biw bank ein Anlegerkonto zu eröffnen, das als Gegenkonto für Investitionen und Kapitaldienstrückflüsse dient. Vor allem für Anleger mit Kredit-Portfolios und vielen laufenden Krediten verringert sich dadurch Administrationsaufwand.

Fazit

auxmoney zählt zu den größten deutschsprachigen Peer2Peer- Kreditmarktplätzen und kann für Kreditsuchende und Anleger eine Alternative zur Bank sein. Anleger sollten die Renditen allerdings nicht mit denen im Einlagengeschäft, sondern mit denen von Unternehmensanleihen aus der dritten Reihe vergleichen und ihren sozialen Nutzen ggf. addieren. Kreditnehmer werden nur enttäuscht, wenn unrealistische Erwartungen im Hinblick auf die Kreditvergaberichtlinien Spiel sind. Auxmoney überzeugt durch eine hinreichende große Reichweite, präzise Ratings und klare Annahmerichtlinien. Mitunter dauert es bis zur Auszahlung von Krediten jedoch recht lange.  Für die Gesamtbeurteilung erscheint deshalb die Note „Gut“ angemessen.

Nach oben
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter